CranioSacraleTherapie

 

Das Cranio Sacrale System besteht aus Membranen und der zum Gehirn und Rückenmark gehörenden Flüssigkeit.

Es reicht von den Schädel-, Gesichts- und Mundknochen bis zu den Knochen des Beckens. Ein Spannungsungleichgewicht oder eine Einschränkung innerhalb dieses Systems kann zu einer Vielfalt an Symptomen führen.

Die Cranio Sacral Therapie stimuliert die natürlichen Heilungsmechanismen des Körpers sowie das funktionale Vermögen des zentralen Nervensystems                                                               und kann so die Auswirkungen von Stress reduzieren.

Die  CranioSacralTherapie wird eingesetzt bei

  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Verspannungen und Blockaden
  • Nacken- und Rückenbeschwerden
  • Vegetative Störungen, z.B. Stress, Schlafstörungen, Unruhe, Energiemangel u.a. spannungsbedingte Störungen
  • Chronische Übermüdung
  • Tinnitus
  • Dysfunktionen des zentralen Nervensystems